Rückreise

Am Morgen war wieder schönes Wetter und wir traten das letzte Stück unserer Reise in Schottland an. Von Gretna Green ging es nach Newcastle, wo wir mit der Fähre nach Amsterdam zurückfahren wolllten. Zuerst haben wir beim Blacksmith Vorräte für die Schiffsreise eingekauft, da wir wussten, dass auf dem Schiff die Preise außerordentlich hoch sind. Die Reise ging durch ein sanftes Hügelland, entlang dem Hadrian-Wall, der Schottland von England trennt und schon von den Römern gebaut wurden. Wir haben den Wall aber nicht besichtigt, da wir das Schiff auf jeden Fall erreichen wollten. Um 16 Uhr haben wir den Hafen Newcastle erreicht. Das Schiff "King of Scandinavia" lag am Royale Quai in North Shield in Newcastle.